Der Keller

Am 26.08.2013, kurz nachdem die Bodenplatte gegossen wurde, wurde auch der Keller aufgestellt. Der Keller wurde vom gleichen Knecht Montageteam aufgestellt die auch schon die Bodenplatte gegossen haben.

Die Monteure haben auch hier wieder bewiesen, dass sie ihr Handwerk verstehen und haben den gesamten Keller samt Decke innerhalb eines Tages aufgestellt.

Zwecks Dämmung wurde der Keller komplett mit 120mm starken Styrodurplatten versehen welche mittels 2-Komponenten Bitumendickbeschichtung aufgebracht wurden. An dieser Stelle ein Dank an alle Helfer: Jan, Sebi & Mischa!

Seitens Allkauf bestand die Anforderung, dass der Treppenabgang mit der Kellerdecke eben zu verschließen ist, damit die Handwerker bei der Hausaufstellung nicht in das Loch fallen können. Dies wurde mittels einer einfachen Konstruktion (siehe Bilder) am 07.09.2013 mit tatkräftiger Hilfe von Nadines Bruder erledigt.

Hier die Bilder vom Aufbau:

 

Bilder von der Außendämmung:

 

Bilder von der Absicherung des Treppenabgangs:

 

Bilder vom Anfüllen:

3 Gedanken zu “Der Keller

  1. Pingback: Der Keller kommt geflogen. | Bauen im Tal

  2. Wow, da habt ihr echt ein cooles Haus auf die Beine gestellt! :)

    Wir sind noch in der Findungsphase und haben unteranderem Kontakt zu Massa Haus, die wie allkauf zur DFH gehören.

    Wir wollen auch einen Keller und damit man dort am besten nie wieder dran muss, würden wir den auch gerne von außen dämmen. Daher meine Frage, habt ihr den Keller von außen in Eigenleistung gedämmt und das Material von allkauf bekommen? Oder habt ihr alles selber organisiert?

    Vielen Dank und viele Grüße
    Christoph

    • Hallo,

      den Keller haben wir selbst von außen gedämmt und auch das entsprechende Material haben wir selbst berechnet, bestellt und gekauft.
      Da Allkauf bzw. die DFH die Keller auch nicht selbst herstellt sondern hier mit Subunternehmen (in den meisten Fällen die Firma Knecht oder Glatthaar) zusammen arbeitet müsste man die Leistung der Außendämmung (falls man dies nicht selber machen möchte) auch über den Subunternehmer beziehen und nicht über Allkauf/DFH (so war es zumindest als wir gebaut haben).

      Viele Grüße

Hinterlasse einen Kommentar zu Christoph Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">