Tada der Estrich ist da …

… und uns ist ein großer Stein vom Herzen gefallen, denn wäre der Estrich nicht gekommen (oder hätte wegen zu kalter Temperaturen nicht verlegt werden können) dann hätte das den ganzen Zeitplan zunichte gemacht.

Doch zu unserer Freude klingelte am Donnerstagmorgen um 7:30 Uhr bereits mein Handy und unser Estrichleger verkündete das sie bereits am Haus wären (das erste Gewerk das einmal früher als verabredet erschienen ist). Daniel machte sich sofort auf den Weg zum Haus und konnte danach den ganzen Tag miterleben wie in unserem Haus von oben bis unten der Estrich eingebracht wurde.

IMG_33

Doch nun heißt es erst einmal 5 Tage warten bevor wir den Estrich das erste mal betreten dürfen und wir mit dem Lüften anfangen dürfen. Ab Mittwoch startet dann auch das Estrichheizprogramm der Fußbodenheizung und wird unser Haus in eine Sauna verwandeln.

Hier geht es zu den Bildern

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">