Der Bauantrag und die Frage nach der Küche

Unser Architekt hat uns den Bauantrag zukommen lassen. Nach einer letzten Überprüfung der Pläne, dem Einfügen des Lageplans und vielen Unterschriften gaben wir unseren Bauantrag persönlich ab.

Jetzt können wir nur hoffen das alles schnell durchgeht und auch unsere Sondergenehmigung (wir möchten einen Kniestock von 1,65 m) keine Probleme macht.

 

Da wir ja nun schon die exakten Maße der Räume hatten machten wir uns auf die Suche nach einer Küche. Beim ersten Küchenbauer blutete mein armes Schwabenherz als er uns den Preis nannte, 21.700 EUR waren definitiv zu viel!

Der nächste Küchenbauer nahm sich bereits viel mehr Zeit und plante die Küche nicht nur optisch ansprechend sondern auch sehr funktional. Nachdem er mit uns das Vorgespräch machte wollte er uns bei einem Folgetermin die fertig geplante Küche in 3D zeigen.

Diese Küche sagte uns zu und nach ein paar Verhandlungen passte auch der Preis. Ein weiterer Punkt beim Projekt Hausbau ist nun erledigt :)

5 Gedanken zu “Der Bauantrag und die Frage nach der Küche

  1. Vielen Dank an Euch für das Teilen Eurer Erfahrung. Auch wir sind bei der Planung dieses Haustyps. Ich habe gelesen, dass Ihr einen Kniestock von 1,35 m habt bei einer Dachneigung von 35°. Warum hat es mit dem Wunsch nach 1,65 m Kniestock nicht geklappt?

    Viele Grüße
    Sebastian

    • Hallo,

      der Kniestock von 1,35 ist Rohbaumaß, d. h. nachdem der Estrich nun drin ist haben wir nur knapp 1,10 m Kniestock.
      Wir konnten keinen höheren Kniestock bauen, da unser Bebauungsplan nur ein Vollgeschoss erlaubt und mit einem höheren Kniestock wären es zwei Vollgeschosse geworden.

      Viele Grüße

          • Hm ok. Verstehe es nicht so ganz… Baurecht scheint doch komplizierter.
            Was stellt die anrechenbare Grundfläche da? Und galt bei Euch die 2/3 oder die 3/4 Regel bezüglich der 2,30m?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">