Badezimmermöbel vom Schreiner

Wir haben uns dieses Jahr selbst zu Weihnachten beschenkt und zwar mit Badezimmermöbeln vom Schreiner.
Da wir bereits eine Waschtischunterplatte mit Handtuchhaltern von Duravit in Nussbaumoptik in unserem Bad verbaut hatten gab dieses Möbelstück auch den Ton für die restliche Einrichtung an.
Der Korpus des Spiegelschrankes und der Konsole, sowie die Schranktüren der Konsole wurden also in der selben Nussbaumoptik gefertigt. Um die Konsole aber farblich etwas aufzulockern haben wir die zwei Schubladen in Cremeweiß anfertigen lassen, passend zu den Wandfliesen im Bad. Alle Türen und Schubladen sind grifflos und mit Soft-Close ausgestattet.

Der Spiegelschrank ist zusätzlich noch mit einer warmweißen LED Beleuchtung ausgestattet die rundherum um den Schrank verläuft. Damit der Spiegelschrank optisch harmonisch in das Gesamtbild des Bades passt, wurde der Schrank genauso breit gefertigt wie unser Waschbecken.

Besonders praktisch ist die Anbringung der Konsole, diese wurde direkt an die Wand montiert, so das man problemlos darunter Staubsaugen und Wischen kann.
Beide Möbelstücke fügen sich farblich perfekt in unser Bad ein und bieten uns mehr als ausreichend Stauraum.

Im Vergleich zu original Möbelstücke von Duravit haben wir durch die Fertigung durch unseren Schreiner ca. 1/3 der Kosten eingespart. Außerdem ist bei unserem Schreiner die Montage der Möbelstücke inklusive. Wir würden uns immer wieder für die individuelle Fertigung der Badmöbel durch den Schreiner entscheiden, da die Möbel pass genau auf unser Bad und unsere Bedürfnisse zugeschnitten sind, wir einen Ansprechpartner vor Ort haben und wir Kosten eingespart haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.