Ein Bagger, ein Loch … und viel viel Erde!

Gestern früh gingen endlich die ersten Arbeiten auf unserem Grundstück los. Unser Tiefbauer rückte mit zwei seiner Kollegen, einem großen Bagger und viel Kies für den Kranstellplatz an. Trotz der brütenden Hitze kamen die drei schnell voran und am Ende des Tages war bereits die Hälfte geschafft. Auch der zukünftige Hausherr durfte ein wenig mitbaggern und stellte schnell fest, dass das gar nicht so einfach ist!
Heute wurde dann der Rest ausgehoben und ein Teil der Erde die wir nicht wieder verwenden können wurde bereits abgefahren. Trotzdem ist noch so viel Erde übrig das unser Grundstück gar nicht ausreicht um alles zu lagern (obwohl unser Grundstück 793 qm groß ist). Doch dank netter Nachbarn haben wir auch dafür Platz gefunden :)
Übers Wochenende herrscht erst einmal Pause auf unserem Grundstück und alle können sich erst einmal von Ihrem Sonnenbrand erholen.

Erdbauarbeiten

Nun kann der Keller kommen, die Spannung steigt!

Hier geht es zu den Bildern

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">