Ordnung in der Garage

Obwohl wir noch nicht einmal eineinhalb Jahre in unserem Haus wohnen hat sich doch schon einiges in unserer Garage angesammelt: Rasenmäher, Gartengeräte, Poolzubehör, Eimer, etc..

Wie wir ja schon einmal berichtet haben musste der Boden unserer Garage nachbearbeitet werden, dies wurde nun diese Woche gemacht (zum Ergebnis berichten wir später noch mehr) doch vorher musste natürlich die Garage vollständig ausgeräumt werden. Dies machten wir uns zu nutze um einmal ordentlich auszumisten und uns Gedanken darüber zu machen wie wir in Zukunft mehr Ordnung in der Garage herstellen könnten.

Wir entschieden uns dafür einfache Holzregale zu verwenden und diese etwas auf unsere Bedürfnisse anzupassen. Folgendes wurde also heute im Baumarkt besorgt:

– 4 x Holzlattenregal je 11,99 EUR
– 2 x Holzlatte je 0,98 EUR
– 2 x Haken (je Packung 2 St.) je 4,49 EUR
– 1 x Spax Schrauben je 6,49 EUR
Gesamtkosten: 65,49 EUR

Die Regale waren schnell zusammen geschraubt und platziert. Mit Hilfe der zugeschnittenen Holzlatte wurden alle Regale fest mit einander verbunden um so mehr Stabilität zu erreichen. Im oberen Bereich der Regale haben wir insgesamt vier Haken befestigt die es uns ermöglichen auch einmal Dingen aufzuhängen.


Bei einem der Regale entfernten wir bei einem Zwischenboden die beiden inneren Bretter und befestigten dann diesen Regalboden mit der Aussparung ganz oben und einen normalen Regalboden ganz unten. Über den unteren Regalboden wurde noch eine Latte auf der Außenseite angebracht. Das ganze hat den Hintergrund, dass wir in dieses Regal unsere ganzen Gartengeräte wie z. B. Schaufel, Spaten, etc. hinein stellen möchten. Durch die vorne angebrachte Latte wird verhindert, dass die Gartengeräte aus dem Regal fallen können.


Da die Regale nicht die ganze Breite der Garage ausfüllen hatten wir einen ca. 30 cm breiten Zwischenraum zwischen zwei Regalen. Die beiden Regale haben wir mit zwei Holzlatten verbunden um den Zwischenraum für unseren Besen und die Schneeschaufel ausnutzen zu können.

Für den Aufbau haben wir insgesamt knapp eineinhalb Stunden benötigt plus noch einmal etwas Zeit fürs einräumen. Wir sind mit dem Ergebnis zufrieden und haben nun mehr Ordnung und auch mehr Platz in der Garage.

2 Gedanken zu “Ordnung in der Garage

  1. Pingback: Verschlimmbesserung der Garage | Bauen im Tal

  2. Hallo Nadine!

    Schöner Blog!

    Na, das sieht in der Garage ja wirklich schön ordentlich aus. Und mit SPAX halten die neuen Regale schön lange. :-) Danke, dass Ihr SPAX verwendet habt.

    Kennt Ihr eigentlich unsere Facebookseite (facebook.com/SPAX)? Wir würden uns freuen, wenn Ihr dort mit uns in Kontakt bleiben würdet.

    Herzliche Grüße aus Ennepetal,
    \’das SPAX-Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">